Jugendhof der Altmark West e.V.
Home
http://www.jugendhofritze.de/index.html

© 2016 Jugendhof der Altmark West e.V.

Jugendhof der Altmark West e.V. (JHAW)

Am 01.04.1994 wurde der Verein von engagierten PädagogInnen zur Förderung und Durchführung von innovativen Jugend-(wohn)projekten gegründet.

Der Verein ist anerkannter Träger der Jugendhilfe, verfügt über die entsprechenden Betriebserlaubnisse durch das Landesjugendamt Niedersachsen und ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband, Landesverband Sachsen-Anhalt.

Neben den Jugendhilfeangeboten betreibt der Jugendhof ein Gästehaus in Ritze bei Salzwedel, welches von den MitarbeiterInnen für Teamsitzungen, Supervison, Beratung, etc. und speziell für eine intensive Elternarbeit genutzt wird.

 

Buchvorstellung Samstag, den 26.08.2017:
„En annen verden“ (eine andere Welt)
mit Grethe Andreassen und Burkhard Herrmann
Ein Blick zurück in das Nyksund-Projekt von 1984-1991

Die Buchvorstellung beginnt um 17:00 Uhr in der Kirche von Nyksund mit verschiedenen Beiträgen.

Danach findet auf einer Brygge (großer Raum, der zur Veredelung von Fisch diente) ein sogenanntes „Kirkekafe“ statt, dort wird u.A. auch Film und eine Diashow von der damaligen Zeit präsentiert. 

Um ca. 20:00 Uhr gibt es ein Essen mit ca. 50 geladenen Gästen, hier hat der Koch Rezepte aus Projektzeiten erhalten und er wird diese -sicherlich veredelt- verwenden. 

Es haben sich ca. 10 ehemalige TeilnehmerInnen aus Deutschland angemeldet.  Die deutschen Gäste sind in Häusern untergebracht, die damals von den ProjektteilnehmerInnen restauriert wurden. 

Für diese Veranstaltung besteht auch heute noch ein großes Interesse, denn es war über die Grenzen von Norwegen hinaus bekannt und war eine UNESCO anerkanntes Projekt und erhielt im Jahr 1988 den „Europäischen Umweltpreis“. 

In den Jahren 1994- 1997 reisten viele Jugendliche mit dem Jugendhof der Altmark West e.V. nach Nyksund. 

Samstag, den 26.08.2017 

Ort: Nyksund, Nordnorwegen / Vesteralen 

Beginn 17:00 Uhr

Buchpremiere

 

 

 

Kettensägeseminar im Oktober 2017

mit der Fa. Schulz aus Salzwedel. 

Der genaue Termin für dieses Wochenendseminar mit Vollpension steht noch nicht fest.

Wir bitten um Voranmeldungen.